20 SEP

Friedensgebet

Datum: 
Freitag, 20. September 2019, 18:15 Uhr

Kreuzkirche Königs Wusterhausen, Kirchplatz 1, 15711 Königs Wusterhausen, Deutschland

Mit dem Beschuss eines Munitionsdepots auf der Westerplatte in den Morgenstunden des 1. September 1939 begann der völkerrechtswidrige Angriffskrieg des nationalsozialistischen Deutschen Reichs gegen die Polnische Republik. Die grauenhaften Folgen sind bis heute spürbar, auch wenn so gut wie keine Zeitzeugen mehr unter uns sind. Um so wichtiger ist, dass die Erinnerung nicht verloren geht. ...

Weiterlesen
22 SEP

Gottesdienst mit Abendmahl und Vorstellung der neuen Konfirmanden

Datum: 
Sonntag, 22. September 2019, 11:00 Uhr

Kirchgemeindehaus Senzig, Chausseestraße 59, 15712 Königs Wusterhausen, Deutschland

Pfarrerin Wackler

27 SEP

Friedensgebet

Datum: 
Freitag, 27. September 2019, 18:15 Uhr

Kreuzkirche Königs Wusterhausen, Kirchplatz 1, 15711 Königs Wusterhausen, Deutschland

Mit dem Beschuss eines Munitionsdepots auf der Westerplatte in den Morgenstunden des 1. September 1939 begann der völkerrechtswidrige Angriffskrieg des nationalsozialistischen Deutschen Reichs gegen die Polnische Republik. Die grauenhaften Folgen sind bis heute spürbar, auch wenn so gut wie keine Zeitzeugen mehr unter uns sind. Um so wichtiger ist, dass die Erinnerung nicht verloren geht. ...

Weiterlesen
29 SEP

Gottesdienst

Datum: 
Sonntag, 29. September 2019, 11:00 Uhr

Kirche Niederlehme, Karl-Marx-Straße 75, 15713 Königs Wusterhausen, Deutschland

Pfarrer Szymanski

04 OKT

Friedensgebet

Datum: 
Freitag, 4. Oktober 2019, 18:15 Uhr

Kreuzkirche Königs Wusterhausen, Kirchplatz 1, 15711 Königs Wusterhausen, Deutschland

Mit dem Beschuss eines Munitionsdepots auf der Westerplatte in den Morgenstunden des 1. September 1939 begann der völkerrechtswidrige Angriffskrieg des nationalsozialistischen Deutschen Reichs gegen die Polnische Republik. Die grauenhaften Folgen sind bis heute spürbar, auch wenn so gut wie keine Zeitzeugen mehr unter uns sind. Um so wichtiger ist, dass die Erinnerung nicht verloren geht. ...

Weiterlesen
06 OKT

Familiengottesdienst zum Erntedankfest

Datum: 
Sonntag, 6. Oktober 2019, 14:00 Uhr

Kapelle Zernsdorf, Karl-Marx-Straße 17, 15712 Königs Wusterhausen, Deutschland

Pfarrerin Wackler

11 OKT

Friedensgebet

Datum: 
Freitag, 11. Oktober 2019, 18:15 Uhr

Kreuzkirche Königs Wusterhausen, Kirchplatz 1, 15711 Königs Wusterhausen, Deutschland

Mit dem Beschuss eines Munitionsdepots auf der Westerplatte in den Morgenstunden des 1. September 1939 begann der völkerrechtswidrige Angriffskrieg des nationalsozialistischen Deutschen Reichs gegen die Polnische Republik. Die grauenhaften Folgen sind bis heute spürbar, auch wenn so gut wie keine Zeitzeugen mehr unter uns sind. Um so wichtiger ist, dass die Erinnerung nicht verloren geht. ...

Weiterlesen
18 OKT

Friedensgebet

Datum: 
Freitag, 18. Oktober 2019, 18:15 Uhr

Kreuzkirche Königs Wusterhausen, Kirchplatz 1, 15711 Königs Wusterhausen, Deutschland

Mit dem Beschuss eines Munitionsdepots auf der Westerplatte in den Morgenstunden des 1. September 1939 begann der völkerrechtswidrige Angriffskrieg des nationalsozialistischen Deutschen Reichs gegen die Polnische Republik. Die grauenhaften Folgen sind bis heute spürbar, auch wenn so gut wie keine Zeitzeugen mehr unter uns sind. Um so wichtiger ist, dass die Erinnerung nicht verloren geht. ...

Weiterlesen
25 OKT

Friedensgebet

Datum: 
Freitag, 25. Oktober 2019, 18:15 Uhr

Kreuzkirche Königs Wusterhausen, Kirchplatz 1, 15711 Königs Wusterhausen, Deutschland

Mit dem Beschuss eines Munitionsdepots auf der Westerplatte in den Morgenstunden des 1. September 1939 begann der völkerrechtswidrige Angriffskrieg des nationalsozialistischen Deutschen Reichs gegen die Polnische Republik. Die grauenhaften Folgen sind bis heute spürbar, auch wenn so gut wie keine Zeitzeugen mehr unter uns sind. Um so wichtiger ist, dass die Erinnerung nicht verloren geht. ...

Weiterlesen
01 NOV

Friedensgebet

Datum: 
Freitag, 1. November 2019, 18:15 Uhr

Kreuzkirche Königs Wusterhausen, Kirchplatz 1, 15711 Königs Wusterhausen, Deutschland

Mit dem Beschuss eines Munitionsdepots auf der Westerplatte in den Morgenstunden des 1. September 1939 begann der völkerrechtswidrige Angriffskrieg des nationalsozialistischen Deutschen Reichs gegen die Polnische Republik. Die grauenhaften Folgen sind bis heute spürbar, auch wenn so gut wie keine Zeitzeugen mehr unter uns sind. Um so wichtiger ist, dass die Erinnerung nicht verloren geht. ...

Weiterlesen